Urlaub op Urk

und Het Goed in Emmeloord

Ja, wir sind Holland-Fans, allerdings nicht, wenn Deutschland Fußball gegen die Niederlande spielt. Und so kommt es, dass wir einmal im Jahr hier sind. Urlaub op Urk, so heißt es bei uns seit vielen Jahren. Noch richtiger (sprachlich) wäre: Met Vakantie op Urk. Es heißt wirklich „op Urk“, also auf Urk, weil dieser Ort früher nicht zum Festland gehörte. Er war eine Insel in einem Meerbusen der Nordsee, bevor dieser durch einen Deich vom Meer getrennt und abgepumpt wurde. Das Abpumpen wurde irgendwann aus diversen Gründen abgebrochen und aus dem Meerbusen wurde das Ijsselmeer, ein Süßwassersee. Genug der Hollandkunde.

Kunst und Kitsch im Het Goed (Urlaub op Urk)
Kunst und Kitsch im Het Goed (Urlaub op Urk)

Wie in jedem Jahr vergessen wir das eine oder andere Kleinod zu Hause, dass uns als Selbstversorger, meist auf dem Campingplatz, das Leben verschönert oder erleichtert. Schon vor 15 Jahren lernte ich dadurch einen Laden kennen, der heute noch existiert: Het Goed. Es ist ein Geschäft, der gebrauchte Sachen einsammelt oder ankauft, um sie dann wieder im Ramschladen anzubieten. Dort finden wir fast alles, was wir vergessen haben für ein paar Cent oder Euro, das ist klassische Wiederverwendung.

Accessoires in Het Goed (Urlaub op Urk)
Accessoires in Het Goed (Urlaub op Urk)

Auch heute brauchten wir für unseren Urlaub op Urk : einen Toaster, eine Teekanne und eine Reibe. Außer dem Toaster haben wir auch alles bekommen. Das Problem beim Einkauf bei Het Goed ist, dass es dort alles gibt und für wenig Geld, von billigem unbrauchbaren Staubfang-Nippes über Klamotten und Hausrat bis zum Computer.

Viel Auswahl - brauchbar oder nicht - in Het Goed (Urlaub op Urk)
Viel Auswahl – brauchbar oder nicht – in Het Goed (Urlaub op Urk)

Wir gehen selten nur mit den gewünschten Dingen nach Hause. Das ist wie über einen Flohmarkt wandeln. Solltet Ihr mal Urlaub op Urk machen und es fehlt Euch irgendetwas, fragt die Urker, wo im Nachbarort Emmeloord „Het Goed“ ist. Aber Vorsicht, lasst die Karten stecken.

Text: (Urlaub op Urk und „Het Goed“ in Emmeloord) von Manni

Bilder: (Kunst und Kitsch im Het Goed, Accessoires in Het Goed, Viel Auswahl – brauchbar oder nicht – in Het Goed (alle für Urlaub op Urk)) von Manni

Creative Commons Lizenzvertrag

2 Kommentare

  1. Ganz schön professionell dieser Gebrauchtwarenladen. Bei uns sind das ja inzwischen meist Ramschläden, manchmal in einer gewissen juristischen Grauzone agierend

    Schönen Urlaub, genießt euren Toaster 😉

    Sabienes

    • Nein, nein. Wir haben den Toaster nicht bekommen, aber die Reibe (0,50 €) und die Teekanne (1,50 €) genießen wir schon. 😉 Natürlich auch die Halsketten usw. .

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*