Ich bin eine Cyberfliege auf Mannis Shoutbox

Mannis Shoutbox

Ein Blog Über Alles Und Jeden. Berichte Und Mitteilungen.

Walter Treumann ist verstorben

Ein kurzer Nachruf auf einen tollen Unternehmer

von: Manni - 11•09•13

Bild: Kreuz zu Walter Treumann ist verstorbenGestern erreichte mich die Nachricht: Walter Treumann ist verstorben. Er gehörte zu den Gründern des Zweitausendeins, für den ich 14 Jahre arbeitete.

Er war die Seele des Unternehmens und machte Zweitausendeins zu einem der sozialsten Unternehmen in Deutschland. Hier bekamen die Mitarbeiter weitgehend gleichen Lohn und Walter Treumann führte die 35-Stunden-Woche ein.

Treumann wahr ein stets ansprechbares „Oberhaupt“ für alle Mitarbeiter. Er wurde von vielen Kollegen „Papa“ Treumann genannt, weil er für alle bzw. alles ein Ohr hatte, und bestimmte über mehrere Jahrzehnte die Erfolgsgeschichte und Personalpolitik des Zweitausendeins.

Hier noch ein Zitat der gestrigen Nachricht aus dem Zweitausendeins-Frankfurt (Konny Künkel & Robert Egelhofer):

Wir fühlten uns wie eine große Familie.
Heute bin heute stolz, zusammen mit Robert Egelhofer, der viele Jahre an seiner Seite gearbeitet hat und nach seinem Ausscheiden dessen Position ausfüllte, die Frankfurter Filiale in seinem Sinne weiterzuführen.

Wir möchten allen Angehörigen, Verwandten und Freunden unser tiefes Mitgefühl aussprechen. Er hat tiefe Spuren hinterlassen und war immer mehr Mensch als Geschäftsmann.

Ruhe in Frieden.

Text: (Walter Treumann verstorben) von Manni
Creative Commons Lizenzvertrag

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

6 Kommentare

  1. thomas kroeg sagt:

    ich muß oft an Walter denken. Er war sehr besonders! Ein SOZIAL-Demokrat der Alten Schule. Immer war er da , für Kummer und Vorschläge. Es fiel mir schwer, ihn nach zehn Jahren zu verlassen. Habe aber sein „Erbe“ mitgenommen: Großzügigkeit und Gelassenheit.Mit seinen Arbeitsverträgen gingen die Gewerkschaften bei anderen Unternehmen „hausieren“.
    Es wird wohl keinen Unternehmer wie ihn mehr geben.

    Thomas Kroeg

    • Manni sagt:

      Hallo Thomas,

      schöner Kommentar. Du gibst wieder, wie ihn viele gesehen haben.
      Manni

  2. Gennadi sagt:

    Hallo Manni,

    zur Zeit arbeite ich an einem Buch von Julius Genss.
    Im Kontekst von 30-ger Jahren schreibt er über den Bibliophil Walter Treumenn aus Estland.
    Ist der im Jahr 2013 verstorbene Walter Treumann mit o.g. Treumann vervandt?

    Danke im Voraus!

    Gennadi
    info@restaurator-muenchen.com

    • Manni sagt:

      Hallo Gennadi,

      obwohl ich nicht unbelesen bin und immer auch einen Blick auf die Geschichte der Menschen habe, die mir begegnen, muss ich hier passen. Tut mir leid.

      Manni

  3. Gennadi sagt:

    Der Name von Bibliophil aus Estland war Walter Treumann!!!

    • Manni sagt:

      Erstaunlich. Wie hast Du das herausgefunden? Auf jeden Fall interessant. Danke