Ich bin eine Cyberfliege auf Mannis Shoutbox

Mannis Shoutbox

Ein Blog Über Alles Und Jeden. Berichte Und Mitteilungen.

menschenleer

Das ehrenWORT der Woche

von: Manni - 19•05•12

Das ehrenWORT  hat diesmal die nähmarie ausgerufen:

„menschenleer“

Hier klicken um mehr über die Bedeutung und Wortverwandschaft von „menschenleer“ zu erfahren.

Bahnhof: menschenleer

Zur Vergrößerung klicken - Bahnhof: menschenleer

Der Bahnhof ist ein Ort, an dem das Wort menschenleer eher ein seltsames Gefühl vermittelt. Ein Gefühl der Leere bleibt ja schon, wenn der Partner, die Kinder oder sonstige Menschen die dir nahe stehen, im letzten Zug von diesem Gleis aus Deiner Nähe verschwunden sind. Dann blickst Du auf den, eben noch von Menschen überströmten, leeren Bahnsteig und fühlst doppelte Leere, vielleicht auch Kälte oder Traurigkeit.

„Menschenleer“ ist für die meisten von uns kein schöner Dauerzustand. Aber die Dimensionen sind in unterschiedlichen Altersstufen sehr verschieden. Mein Sohn sagte mal im Alter von 6 Jahren: „Wenn ich hier oben (1. Stock, Bad) alleine bin, dann krieg ich immer so ein Gefühl, ob wäre niemand von euch da! Also, kein Mensch. Da krieg ich Angst.“. Was er meinte war: Es ist hier so menschenleer, obwohl wir unten im Haus waren.

Menschenleer, bedeutet allerdings auch, dass ich mal in Ruhe durch den menschenleeren Taunus gehen kann. Das ist fast unmöglich, außer gaaanz früh morgens oder eben gaaaanz spät Abends.

In den Niederlanden ist das mit dem „Menschenleer“ so eine Sache. Da das Land flach ist, kann man morgens schon sehen, wer zum Abendessen kommt.  🙂 So gesehen ist die Landschaft dort nie menschenleer. Betrachten wir aber die Bevölkerungsdichte von Holland, die mit 406 Einw/km² (Quelle: Indexmundi.com) eine der höchsten in der EU ist und dessen Anteil an Flächen, die dort selbst zur Touristenzeit völlig menschenleer sind, relativiert sich das mit dem menschenleer. Die großen Städte jedenfalls platzen aus allen Nähten.

Hier klicken für eine größere Ansicht von menschenleerer Strand am Ijsselmeer - außer uns ist niemand da ...

Hier klicken für eine größere Ansicht von menschenleerer Strand am Ijsselmeer - außer uns ist niemand da ...

Text: (“ menschenleer – ehrenWORT ”) Manni

Bilder: “ Bahnhof: menschenleer ” und „menschenleerer Strand am Ijsselmeer“ von Manni

Creative Commons Lizenzvertrag

 

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

2 Kommentare

  1. Sabienes sagt:

    Ist das der Frankfurter Hauptbahnhof?
    Im übrigen ist Holland nur deswegen in der Hauptsaison so leer, weil die Holländer alle auf den deutschen Autobahnen mit ihren Wohnwägen rumstehen 😉
    Sabienes

    • admin sagt:

      Yooh das ist Ffm-HBf. Das mit Holland stimmt nicht ganz, schließlich ist der halbe Ruhrpott dann dort im Urlaub. 😉 LG Manni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.