Ich bin eine Cyberfliege auf Mannis Shoutbox

Mannis Shoutbox

Ein Blog Über Alles Und Jeden. Berichte Und Mitteilungen.

Paparazzi und Mamarazzi am ersten Schultag

Erster Schultag an der Ebelfeldschule in Franfkurt am Main

von: Manni - 12•08•11

Der erste Schultag ist für Kinder und Eltern natürlich ein wichtiger Tag. Er ist ein wichtiger Bestandteil des Prozesses der Loslösung von Mama und Papa. Das Kind wird ein Stück weit selbstständiger und die Eltern müssen loslassen. Vor ein paar Tagen durfte ich meinen Sohnemann zu seinem ersten Schultag an der Ebelfeldschule begleiten.

Schon während der Einschulungsfeier an der Ebelfeldschule, mit einigen Vorführungen der älteren Schulkinder gespickt, stellte ich fest, dass die Anzahl der Video- und Fotoapparate enorm hoch war. Der/die eine oder andere Vater, Mutter, Opa, Oma, Onkel oder Tante übertrieb meiner Meinung nach ein wenig. So saßen schon einige von ihnen auf den bereitgestellten Bänken, bevor diese richtig standen, und belegten den vermeintlich besten Platz mit Stativ und schwerem Kameragerät. Eigentlich hatten alle Erwachsenen irgendeine Kamera in der Hand, notfalls auch ein Handy und bewegten sich im Eiltempo um ihre Kinder herum wie die Paparazzi und Mamarazzi. Noch vor zehn Jahren war die Anzahl der knipsenden nur halb groß.

Ja, auch ich schoss ein paar Erinnerungsfotos, aber nur ein paar. Schließlich will ich doch mein Söhnchen beobachten und diesen wichtigen Tag jederzeit aus meiner Erinnerung abrufen können, mit möglichst vielen Details. Die Bilder kann ich immer mal verlieren, auch oder sogar besonders elektronische. Meine Erinnerung behalte ich höchstwahrscheinlich noch viele Jahre.

Ein Tipp für alle Paparazzi und Mamarazzi: Genießt die Zeit und die besonderen Tage mit Euern Kindern wieder mehr, anstatt permanent sinnlos auf die Auslöser zu drücken.

Paparazzi und Mamarazzi am ersten Schultag an der Ebelfeldschule

Paparazzi und Mamarazzi am ersten Schultag in der Ebelfeldschule

Text: Paparazzi und Mamarazzi am ersten Schultag in der Ebelfeldschule…. von Manni
Bild: Paparazzi und Mamarazzi am ersten Schultag in der Ebelfeldschule…. von Manni
Creative Commons Lizenzvertrag

Flattr this

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

8 Kommentare

  1. Steffi sagt:

    Oh ja, der erste Schultag ist ein besonderes Erlebnis. Hab das auch schon zweimal erleben dürfen und bei der Einschulung von meinen beiden Kleinen hab ich super Fotos geschossen. Die mir leider dann mit dem Festplatten-Crash abhanden gekommen sind. Gut nur, dass ich gerade vorher noch meiner Freundin die Bilder zum Ansehen geschickt hatte. So konnte ich die dann letztlich retten. Aber das Ereignis hat mir bewusst gemacht, wie wichtig es ist, vor allem die Kinderfotos mehrfach zu sichern. Tolles Posting und Paparazzi und Mamarazzi – hehe, zu geil 😉 LG; Steffi

    • Manni sagt:

      Nie werden richtige Eltern diese wichtigen Tage vergessen. 😉 Zum Glück hattest Du die Bilder noch auf einem anderen Rechner, war mit der Festplatte nichts mehr zu machen?

      LG
      Manni

  2. Steffi sagt:

    Lach, das haste aber schön geschrieben… „richtige Eltern“. Aber stimmt, im Grunde brauchen wir „richtigen“ ja keine Bilder. Wir schauen sie aber trotzdem gern und die Kids später ja auch. Also, von MIR war mit der Festplatte nix mehr zu machen, weil ich von so nem Kram keine Ahnung hab. Liegt noch hier und vielleicht finde ich mal jemand, der sich ihr mit Kompetenz annehmen kann. LG, Steffi

    • Manni sagt:

      Wenn Du sonst niemanden in Deiner Nähe kennst: Unter Blog-KollegInnen kannste mir die FP ruhig mal an die im Impressum angegeben Adresse schicken. 🙂 Habe gerade in den letzten Wochen öfter mal Daten retten können.

      LG
      Manni

  3. Steffi sagt:

    Oberschäm, da müsste ich dir gleich den ganzen PC mitschicken 😉 Das Ding ist da eingebaut und soweit bin ich technisch doch nicht versiert, um die Platte dort rauszunehmen (nochmal schäm)… Aber auf jeden Fall nen dickes Danke für das Angebot… (ich guck gleich mal, vielleicht wohnste ja in der Nähe)… LG, Steffi

    • Manni sagt:

      Sind nur 4 – 8 Schräubchen und Kabel die einfach abgezogen werden müssen. Wenn Du willst schicke ich Dir ne Anleitung. 😉

      LG
      Manni

  4. Steffi sagt:

    Oh, nääää, da waren wir ja früher fast Nachbarn 😉 GG, iss ja gleich um die Ecke von FFM…

    • Manni sagt:

      Die Frankfurter sagen zu GG „Ruggau“. 😉 Du musst Dich aber nicht schämen. Für Dich ist das eine Maschine, die einfach nur funktionieren muss. Du wolltest ja kein Bastelset. 🙂

      LG
      Manni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.