Ich bin eine Cyberfliege auf Mannis Shoutbox

Mannis Shoutbox

Ein Blog Über Alles Und Jeden. Berichte Und Mitteilungen.

Der kleine Hobbit, das Prequel zu „Der Herr der Ringe“ entsteht

von: Manni - 02•09•11
Der Herr der Ringe (The Lord of the Rings) - von Sw. van Zütphen

Der Herr der Ringe (The Lord of the Rings) - von Sw. van Zütphen

Das Prequel zu „Der Herr der Ringe“ entsteht: Der kleine Hobbit. Eingefleischte Fans der Bücher von J.R.R. Tolkien sind zum größten Teil auch Fans der Verfilmungen von „Der Herr der Ringe“. Die Freunde dieser Geschichte wissen natürlich auch um die Vorgeschichte: „Der kleine Hobbit“.

Die von Peter Jackson geschaffene Filmtrilogie zu den Büchern ist nicht immer den Büchern treu geblieben, was aber die meisten Anhänger nicht gestört hat. Schließlich sind die 3 Filme (Budget ca. 190 Millionen Dollar) eine grandiose Umsetzung und großer Erfolg gewesen. Diese fantastische Geschichte wurde von ihm mit hervorragenden Schauspielern be- und umgesetzt.

Menschen, die sich bis jetzt noch nicht von diesen Geschichten gefangen nehmen ließen, sollten vielleicht mal mit den Büchern anfangen um heraus zu bekommen, ob diese Geschichte etwas für sie ist. Wer die Bücher bereits gelesen hat, die Filme aber gemieden hat, aus Angst er könnte sich etwas von der Original-Geschichte zerstören, kann sich getrost mal den ersten Film „Der Herr der Ringe – Die Gefährten“ ansehen. Ich glaube, die anderen beiden werden dann auch interessant. Das weltweite Einspielergebnis spricht übrigens Bände: Über 3 Mrd. Dollar.

Wer sich gerne mal mit Seiten zu „Der Herr der Ringe“  im Internet beschäftigen will, sollte diese nicht auslassen:

  • Herr der Ringe Film
    Viele Informationen zu den Filmen und eine der ältesten Seiten zu den DHDR-Filmen. Von Bildern über Videos zu und über die Filme und ihre Entstehung, sowie die Schauspieler, bis hin zu einer Community ist hier eine der umfangreichsten deutschsprachigen Seiten zu den Filmen zu finden.
  • Faszination Tolkien ist eher eine Seite, die an den vielen Fantasie-Büchern von Tolkien orientiert ist. Auch hier kann man sich auf der Seite schnell „verlieren“. Außerdem geht es hier auch um das Online Spiel von: Der Herr der Ringe.
  • Hier ist die bekannteste deutsche Fanpage zu finden: herrderringeonline.de
  • Seit November 2010 gibt es hier das kostenlose Onlinespiel zu: Der Herr der Ringe
Der kleine Hobbit - von Sw. van Zütphen

Der kleine Hobbit - von Sw. van Zütphen

Nun geht dem Buch „Der Herr der Ringe“ ein anderes Buch voraus, in dem die Geschichte ihren Anfang hat: „Der kleine Hobbit“ ist der Beginn der Geschichte über die Ringe. Nach dem großen Erfolg der Trilogie „Der Herr der Ringe“ stand Ende 2007 fest, dass die beiden Produzenten Peter Jackson und Fran Walsh auch das Buch „Der kleine Hobbit“ zum Film machen werden.

Im April 2008 wird der Regisseur bekannt gegeben: Del Toro. Durch die Auseinandersetzung Christopher Tolkien und den Filmleuten um die Gewinnanteile von Tolkien verzögert sich der Start der Dreharbeiten zum Hobbit.

31.5.2010 Nach vielen Verzögerungen um die Verfilmung „Der kleine Hobbit“: Regisseur del Toro steigt aus!
2.7.2010 Peter Jackson wird Regisseur des Hobbit. Ich überspringe bewusst einige Daten, denn so eine Art Tagebuch existiert schon lange auf dieser Seite: http://derhobbit-film.de/ .

Hier geht es zu den ersten bewegten Bildern der Dreharbeiten zu "Der kleine Hobbit" - (Peter Jackson im Haus des Hobbits)

Peter Jackson im Haus des Hobbits - Erstes Video zu den Dreharbeiten von "Der kleine Hobbit"

Die Dreharbeiten beginnen im März 2010 und der Film wird in Neuseeland gedreht. Hier sind dann die ersten Aufnahmen von den Dreharbeiten zu sehen.

Ich spreche hier immer von dem Film, es werden aber 2 Filme sein. Der erste soll noch in diesem Jahr in die Kinos kommen. Zweifel an den Terminen sind angebracht. Nun ja, erste Bilder von „Der kleine Hobbit“ gibt es seit knapp 2 Monaten hier.

Auch zu diesem Film gibt es bereits einige Seiten, die die Entstehung des Werkes von Anfang an begleitet haben oder dabei sind sich um Infos zu kümmern.

DerHobbit-Film.de ist für mich die beste Seite. Sie ist abgerundet ausgestattet mit vielen Informationen über Fortschritt, Schauspieler, Drehort und vieles mehr. Ein besonderes Extra ist das Angebot des Runen-Generators mit dem sich vom User einzugebende Texte in verschiedene Runenschriften (Hobbit Runen-Schrift, Herr der Ringe Runen-Schrift und Feanorische Buchstaben  – Elbische Tengwar wie die von Gandalf am Ende des Dritten Zeitalters benutzten.) wandeln lassen.

In verschiedenen Runen geschrieben: Der kleine Hobbit

In verschiedenen Runen geschrieben: Der kleine Hobbit

Die Zeichnungen hier im Artikel stammen übrigens von meiner Tochter, die wie ich begeisterte Anhängerin der Bücher und Filme ist. Wir hoffen, dass nach so langen „Steitereien“ und „Querelen“ trotzdem tolle Filme entstehen, in der die Geschichte „Der kleine Hobbit“ ähnlich klasse wiedergegeben wird Wie in der Trilogie „Der Herr der Ringe“.

Wir warten gespannt wie ein Elbenbogen.

Text: Manni

Bilder: Manni – Zeichnungen (Mit freundlicher Genehmigung von Sw. van Zütphen) und Runen unter der Standard-Lizenz dieses Blogs

Creative Commons Lizenzvertrag

Bild: Screenshot von Peter Jackson – Rechte abweichend von den sonstigen Bildern hier natürlich bei Peter Jackson


Flattr this

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.