Ich bin eine Cyberfliege auf Mannis Shoutbox

Mannis Shoutbox

Ein Blog Über Alles Und Jeden. Berichte Und Mitteilungen.

Facebook, Datensicherheit und Datenschutz

von: Manni - 27•01•11

Über eine halbe Milliarde Menschen nutzen bereits Facebook und nur wenige wissen, wie sich Facebook finanziert und wie es mit der Sicherheit der eignen Daten aussieht. Natürlich ist die Seite umsonst nutzbar von jedem der Spaß daran hat. Aber irgendwie muss so ein riesiges System ja auch finanziert werden. Herr Zuckerberg (Facebook-Erfinder) ist ja auch nicht von der Umsonstseite 7 Milliarden schwer geworden. Also wird mit Werbung Geld verdient und das ist legitim. Allerdings übertreibt Facebook  schon seit einiger Zeit mit der gewerblichen Nutzung der Benutzerdaten.

Mark Zuckerberg (Facebook-Milliardär)

Mark Zuckerberg (Facebook-Milliardär)

Anfang des Monats hatte Facebook für Aufruhr gesorgt, als das Netzwerk Betreibern von Websites den Zugriff auf Adressen und Telefonnummern von Mitgliedern leicht machen wollte. Nach Protesten von Datenschützern und Nutzern nahm Facebook diese Funktion jedoch erstmal zurück zwecks „Nachbesserung“.

Vor einigen Tagen nun das:

Gefragt wird nicht! – Facebook macht Mitglieder zu Werbefiguren.,

so titelte Spiegel-online vor 2 Tagen und weiter:

Testimonial nennt man das, wenn Menschen in Werbe-Spots als Zeuge dafür auftreten, dass Produkt XYZ noch viel weißer wäscht: Eine notorisch doofe, aber effektive Form der Werbung. So etwas will künftig auch Facebook anbieten – mit Facebook-Mitgliedern als ungefragte Werbefiguren.

Hier den ganzen Artikel auf Spiegel-Online lesen

Facebook Glashaus

Facebook Glashaus

Jetzt wurde auch Mark Zuckerbergs Facebook-Fanseite gehackt. Durch eine Sicherheitslücke konnte der/die Hacker/in einen Aufruf zur Investition in das Unternehmen platzieren um von Banken unabhängiger zu werden. Die Site Facebook und ihr milliardenschwerer Erfinder Zuckerberg fallen also weiter durch schlampigen und rücksichtslosen Umgang mit Nutzern und deren Daten auf. Wir dürfen gespannt sein, wie die Zukunft von Facebook aussieht.

Mir jedenfalls gefällt es nicht, wenn Herr Zuckerberg vor einem Jahr meinte:

Lascherer Datenschutz ist ein gesellschaftlicher Trend.


Flattr this

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

ein Kommentar

  1. […] hier den Beitrag weiterlesen: Facebook, Datensicherheit & Datenschutz Mannis Shoutbox […]