Ich bin eine Cyberfliege auf Mannis Shoutbox

Mannis Shoutbox

Ein Blog Über Alles Und Jeden. Berichte Und Mitteilungen.

Draghi, EZB und die Enteignung der Bürger

EU-Schlussverkauf

Mario Draghi hat vor ca. 2 Wochen angekündigt, dass er als EZB-Chef auch weiterhin darauf setzt, nichtsnutzige Gammelpapiere von hoch verschuldeten Eurostaaten aufzukaufen, um diesen Staaten ein wenig Luft zu verschaffen. Unter diesen Staaten sind Griechenland, Spanien und natürlich Italien, sein Heimatland. In diesem war Draghi von 2006 bis 2011  Gouverneur der Banca d’Italia, der […]

Hier den ganzen Artikel lesen

Der Euro, der Euro-Rettungsschirm und die stürzenden Regierungschefs

Nach einer arbeitsreichen Zeit habe ich jetzt wieder mehr Zeit zum Bloggen. Viel ist passiert in den letzten beiden Wochen. Der Euro ist am Wanken, der erweiterte Rettungsschirm ist (leider) beschlossene Sache und Papandreou und Berlusconi stürzen offenbar über die Krise. Sarkozy und Merkel streiten und sind nicht mehr in der Lage ihr rücksichtsloses Handeln […]

Hier den ganzen Artikel lesen

Ratingagenturen – Manipulatoren der Finanzmärkte

Nein, ich möchte nicht sagen, dass die Ratingagenturen für die Desaster im Finanzmarkt allein verantwortlich sind. Dennoch ist die Macht die Ratingagenturen ausüben viel zu groß und es fehlen unabhängige Kontrollsysteme. Darüber haben sich auch andere schon Gedanken gemacht wie zum Beispiel vor mehr als einem Jahr FOCUS-Online-Autorin Alina Fichter in diesem Artikel: Ratingagenturen – […]

Hier den ganzen Artikel lesen

Slowakei und der Euro-Rettungsschirm

Die Slowaken werden hoffentlich doch noch gegen den Euro-Rettungsschirm stimmen. Warum sollte denn ein Slowake mit einer Durchschnittsrente von 360 € für einen griechischen Rentner mit einer Durchschnittsrente von 1200 €  bürgen? Zitat von: Regierungspolitiker Richard Sulik in der Sendung von Anne Will. Die Slowakei hat, verglichen mit anderen europäischen Staaten, einen relativ gesunden Staatshaushalt. […]

Hier den ganzen Artikel lesen

Merkel und Sarkozy: Ein Eurobund für Eurobonds?

Schon vor einigen Wochen berichtete ich hier über Merkel, Sarkozy und die EURO-Finanzminister: Sarkozy, Merkel und die EURO-Finanzminister.  In dem damaligen Artikel äußerte ich meine Bedenken zu den erneuten Geldfluten in Richtung Griechenland. Außerdem stellte ich die Frage nach dem „Warum Herr Sarkozy sich so stark dafür macht.“ Nun, in der letzten Woche konnten wir […]

Hier den ganzen Artikel lesen

Sarkozy, Merkel und die EURO-Finanzminister

Leider muss ich noch mal Stellung nehmen zu den Gräueltaten und schlimmen Vorhaben der EURO-Finanzminister. Die Euros für die armen Griechen werden erst einmal nicht fließen, dies hat zumindest die Marathonsitzung der EU-Finanzmarionetten ergeben. Auch wenn Frankreichs Neuzeit-Napoleon auf High Heels, Herr Sarkozy meint, er müsse die französischen Banken vor Beteiligung an Verlusten schützen und […]

Hier den ganzen Artikel lesen

Eurobank wird Bad Bank?

Vielen Dank, an die Herren Schäuble, Draghi usw. Die Bundesregierung möchte weiter unser Geld an Griechenland verschenken (Hier hab ich schon mal was dazu gesagt.). Natürlich nur unter Beteiligung der privaten Investoren. Wer sind denn die? Ein paar Banken und Versicherungen, die sich noch nicht der griechischen Lasten entledigt haben. Wer kauft die wertlosen Griechenland-Anleihen? […]

Hier den ganzen Artikel lesen

Mario Draghi: Den Bock zum Gärtner machen?

Ausgerechnet der Notenbankchef Italiens, eines hoch verschuldeten EU-Landes, das ähnlich korrupte Züge in Regierungskreisen aufweist wie Griechenland, soll nun der oberste Hüter des Euro werden: Mario Draghi. War er es doch im Team mit Goldmann Sachs, der Griechenlands Bilanzen noch kurz vor dem Beitritt zur Eurozone frisierte (was er natürlich abstreitet). Die schon damals katastrophale […]

Hier den ganzen Artikel lesen

Die Schulden der EU-Staaten – Der Tropf

Wer schon mal Schulden hatte, oder wer schon mal Geldverleiher war, der weiß, wie das ist mit Schulden, Zinsen und Rückzahlung. Schon in einem familiären Rahmen können Schulden und die Verzinsung eine kleine Gemeinschaft in den Ruin treiben. Die Politiker unserer Republik oder anderer EU-Staaten haben längst jedes Maß für Verschuldung ihrer Völker verloren, bewusst […]

Hier den ganzen Artikel lesen