Ich bin eine Cyberfliege auf Mannis Shoutbox

Mannis Shoutbox

Ein Blog Über Alles Und Jeden. Berichte Und Mitteilungen.

Windows 8 Startbutton

Ein zentrales Windows-Element soll sterben.

von: Manni - 03•05•13

Für Eilige: Ich will nix lesen sondern nur einen Windows 8 Startbutton installieren

Bild: Mit Classic Shell erstellt: Ein Windows 8 Startbutton

Mit Classic Shell erstellt:
Ein Windows 8 Startbutton

Jeder Windows-Benutzer kennt ihn, seit Windows 95, den Startbutton.

Er öffnete uns als Start-Zentrale das Startmenü, von dem aus wir viele Funktionen, Programme und Dateien schnell finden, ausführen und öffnen konnten.

Einen Windows 8 Startbutton suchen die Benutzer vergebens. Microsoft wollte uns mit (eckigen) Kacheln eine neue Übersicht verschaffen, die zwar eine Annäherung an Smartphones und Pads darstellt, aber vielen Nutzern (auch mir) auf dem Arbeitsrechner eher Unübersichtlichkeit verschaffte.

Alle suchen den Windows 8 Startbutton?

Windows 8 können wir als eine hybride Windowsversion verstehen. Besonderen Nutzen haben natürlich die Anwender von hybriden Geräten, also den „Mischgeräten“, die sich durch Abnehmen des Displays zu einem Pad wandeln. So gesehen hat Microsoft eigentlich einen Schritt nach vorne gemacht und eine zukunftsorientierte Oberfläche geschaffen.

Zugleich aber die Standardansicht für alle Rechner vom Desktop zur Kachelwand zu machen ist unsinnig. Wer möchte schon eine Kacheldarstellung von 100 oder mehr Apps/Programmen durchsuchen, das ist unübersichtlich. Mir sind da Listenansichten lieber als Bildchen mit Text.

Alle Benutzer, die über die Kachel des Desktops endlich zum Desktop kamen, konnten den Windows 8 Startbutton nicht finden. Es gab und gibt ihn einfach nicht mehr.

Freeware- & Open-Source-Programme erzeugen den Windows 8 Startbutton

Hier sind die Links zu einer Auswahl von frei verwendbaren Programmen die einen Windows 8 Startbutton erzeugen. Die Reihenfolge der Links beinhaltet keine Wertigkeit.

Mit dem verschwundenen Startbutton war auch das bequeme Menü zum Ausschalten, Neustarten und Abmelden verschwunden. Die Funktionen gibt es natürlich noch, sie sind aber ordentlich versteckt. So funktioniert es auch ohne Windows 8 Startbutton:

Windows 8 im Modern UI Metrostil herunterfahren:

  • Mit der Maus in die rechte untere oder obere Ecke (zeigt die Werkzeugleiste),
  • im sich öffnenden Menü auf das Zahnrad für Einstellungen klicken,
  • Auf den „Ein-/Ausschalter“ klicken und auswählen,

oder die Tastatur-Variante benutzen:

  • Windowstaste + i drücken,
  • auf den „Ein-/Ausschalter“ klicken und auswählen.

Kommt der Startbutton mit zukünftigen Versionen von Windows 8 zurück?

Dies sind meines Wissens bis jetzt unbestätigte Gerüchte, die aber weiterhin im Netz kursieren.

An der Usability von Windows 8 gab es viel berechtigte Kritik und auf dieser Seite können die Ergebnisse einer Benutzerstudie zu Windows 8 eingesehen und heruntergeladen werden.

Kurz und bündig eine alte Weisheit: Nicht alle Neuerungen machen ein „running System“ besser.

Text: (Windows 8 Startbutton – Ein zentrales Windows-Element soll sterben.) von Manni

Bild: (Mit Classic Shell erstellt: Ein Windows 8 Startbutton) von Manni
Creative Commons Lizenzvertrag

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

2 Kommentare

  1. Sabienes sagt:

    Den Startbutton, bzw. Schalter zum Herunterfahren habe ich auch schon gesucht.
    Danke für die Info, ich probiere gerade den mittleren Link aus!
    LG
    Sabienes