Positiv gedacht 23-2013

nach einer anstrengenden Woche

Nachdem ich wieder mal Ärger mit Strato und meinen WordPress-Blogs hatte, ich trotz mehrerer Anfragen nur Robotmails mit Hinhalteparolen erhielt, habe ich in der letzten Woche spontan einen Providerwechsel in knapp 4 Tagen mit 95% meiner Domains durchgezogen. Was Strato als ISP für WordPress Blogs taugt, berichte ich gerade in einem „Mehrteiler“ zu dessen 1. Teil ihr unter diesem Link findet. An Mellas Blogparade “positiv gedacht” nehme ich wie immer am Anfang einer jeden Woche teil, heute mal einen Tag später als üblich.

Bild: Positiv gedacht: Nach vollen Eimern folgt Sonnenschein.
Positiv gedacht: Nach vollen Eimern folgt Sonnenschein, nach einem Providerwechsel folgt Entspannung.

Nach dieser erfolgreichen Woche hier mein Beitrag “Positiv gedacht”:

  • gefreut: hat mich, dass all-inkl mir den Providerumzug so leicht gemacht, mir mit tollem Telefonservice geholfen und mir entspannteres Arbeiten ermöglicht hat,
  • gelacht: habe ich über eine Erklärung zu (angeblichen) Hackversuchen mit dem lächerlichen Versuch von Strato, dynamische IPs von Surfern in eine Blacklist von Spamhaus einzutragen, mit dem Effekt, dass ich eine dieser IPs für 24 Stunden hatte und mich nicht in meine Blogs einloggen konnte,
  • geschafft: 95% des Provider-Umzugs mit 6 Domains, 15 Subdomains, 13 Datenbanken, 55 E-Mail-Adressen, 1 Shopsystem und noch ein bisschen Kleinkram, mit einem Aufwand von nur ca. 30 Stunden, nahezu ohne irgendeinen Ausfall durchzuziehen,
  • gefunden: wie bei jedem Umzug ein paar nicht benötigte Sachen, in diesem Fall Dateien, die nur Platz fressen,
  • geholfen: hat mir eine sehr freundliche, kompetente Frau am Servicetelefon von all-inkl, habe ich zwei Bloggern mit Codeschnipseln,
  • gegönnt: gutes Essen und Arbeiten auf der Terrasse,
  • geplant: ein neues Projekt in dieser Woche zu testen und in der nächsten fertigzustellen,
  • gelobt: habe ich den Service von all-inkl, wurde ich von einem Blogger, meiner Frau und meinen Kindern,
  • gekriegt: Einen Auftrag für ein nettes, kleines Projekt,
  • gelernt: was ich eigentlich schon wusste: Wenn der Leidensdruck zu stark wird, ist es Zeit, eine lange vor sich her geschobene Aufgabe anzugehen.

Hier einfach die Vorlage runterladen und der Anleitung von Mella folgen, wenn ihr mitmachen wollt.

Text: (Positiv gedacht 23-2013 – nach einer anstrengenden Woche) von Manni

Bilder: (“Positiv gedacht Nach vollen Eimern folgt Sonnenschein”) von Manni
Creative Commons Lizenzvertrag

6 Kommentare

  1. Wow, schneller Umzug und das mit kaum Ausfällen und alles Reibungslos – Hut ab, vor allem mit vielen Subdomains, Postfächern und Shopsystem….

    LG Mella

    • Ohja, das war schnell und es war klasse. Die Unterstützung des neuen Hosters ist dabei eben auch wichtig. Ein bisschen mit Plan an den Umzug gehen ist auch von Vorteil.

      LG

      Manni

  2. Da erübrigt sich ja meine Kommentarfrage, die ich gerade eben gestellt habe! Respekt! Hast ja ganz schön was geschafft, während ich in Malle war 😉
    LG
    Sabienes

  3. Der Support bei all-inkl ist wirklich super – die verstehen sogar meine manchmal etwas verworrenen Erklärungen zu technischen Problemen 🙂

    LG

    Tina

    • Ich habe mit all-inkl nur noch entspanntes Arbeiten, einfach herrlich.

      LG
      Manni

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*