Positiv gedacht 3/2013

der Winter kehrt zurück

Inzwischen freue ich mich schon auf den Montag, auf die Blogparade „Positiv gedacht“ von Mella. Der positive Wochenrückblick der teilnehmenden Blogger ist einfach ein guter Start in die neue Woche. Für alle an einer Teilnahme interessierten Blogger gibt es hier die Vorlage für „Positiv gedacht“. Die Teilnahme ist keine Pflicht sondern eine Kür für euch selbst.

gefreut: über die Rückkehr des Winters und neue Kontakte unter BloggerInnen,

gelacht: über den fleißigen Maulwurf mitten im Januar, die Papp-Ukulele meiner Tochter fürs S2 mit der Ukulele-App und einiges mehr,

geschafft: meinen ersten Bluescreen mit Windows 8 zu eliminieren,

gefunden: Ace Solitaire fürs neue Handy, mit dem kann ich jetzt auch auf meinem Galaxy mal eine Runde High-Speed-Solitaire spielen,

geholfen: habe ich natürlich auch einigen Menschen, aber in dieser Woche erhielt ich selbst viel mehr Hilfe und bin sehr dankbar dafür,

gegönnt: mal wieder ein bisschen mehr im Netz zu surfen,

geplant: mehr Kontinuität beim Bloggen,

gelobt: einen Kunden der seinen PC regelmäßig von mir warten lässt, das erspart größere Säuberungs- oder Rettungs-Aktionen,

gekriegt: einen batteriebetriebenen Nasen- und Ohrenhaarschneider mit Wechselaufsatz für die Augenbrauen (so etwas wie der Ladyshave für ältere Männer – macht Haare da weg, wo sie nicht im Überfluss sein sollten).

Positiv gedacht hat wohl auch dieser Maulwurf

Positiv gedacht hat wohl auch dieser Maulwurf.
Wenn schon kein richtiger Winter, kann ich wenigstens ordentlich buddeln.

 

Text: ( Positiv gedacht 3/2013 – der Winter kehrt zurück ) von Manni

Bild: ( Positiv gedacht hat wohl auch dieser Maulwurf … ) von Manni

Creative Commons Lizenzvertrag

6 Kommentare

    • Toller Maulwurf gell?

      Das kleine Gerät hat einen Rasieraufsatz mit einem integrierten Kämmchen, damit geht das.

      LG
      Manni

  1. Wow – ein echt fleißiges Kerlchen 🙂 Die meisten Gartenbesitzer bekommen bei so einem Anblick ja die Krise…

    LG
    Tina

    • War ja vielleicht wirklich ne Kolonne, wie Sabienes schrieb. Auf jeden Fall beeindruckend. Das ist eigentlich ein Bolzplatz mit Kaninschen und Maulwürfen, kein Garten. 😉

      LG
      Manni

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*