Ernst Kahl im Caricatura Museum Frankfurt

Das (bisherige) Lebenswerk eines Multitalents

Bis zum 12.05.2019 sind Werke von Ernst Kahl im Caricatura Museum Frankfurt zu sehen, ein Muss für die Freunde des Multitalents. Viele kennen ihn noch aus seinen Beiträgen in Pardon, Konkret und Titanic in den 80er Jahren. Meine Freundin hatte die Ausstellung entdeckt und wir haben sie uns mit Vergnügen angesehen.

Ich persönlich habe auch eine Menge Bücher erworben, als ich 14 Jahre im Zweitausendeins als Verkäufer tätig war.

Freunde der Kunst, der Satire und des Humors: Geht da mal hin.

Ernst Kahl ist 70 geworden

Herzlichen Glückwunsch. Viel hat er in seinem Leben gemacht, aber die Kunst und der Humor zeigen seine Leidenschaft für dieses Genre. Leidenschaft bringt meist Großes hervor. So ist das auch bei Ernst Kahl.

Ob in Öl, gezeichnet, geschrieben, per Video oder Audio: Geht hin lacht und genießt. Er ist ein echtes Multitalent.

Ich will hier nicht „das Rad“ ein zweites Mal erfinden, deshalb schaut Euch einfach die Wikipedia-Seite von Ernst Kahl oder das Special zu Ernst Kahl im Caricatura Museum an. Auf beiden Seiten findet auch ihr eine Vita.

Text: “Ernst Kahl im Caricatura Museum Frankfurt“ von Manni

Creative Commons Lizenzvertrag

Bild: “Sreenshot der Startseite des Caricatura Museums ) “ von Manni Das Copyright für das Original bleibt natürlich beim Caricatura Musem.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*