Loewe – Technik made in germany

Loewe bei Euronics

Loewe ist einer der ältesten deutschen Hersteller elektronischer Geräte für den Endverbraucher und der einzige deutsche Hersteller von Unterhaltungselektronik, der noch in Deutschland produziert und das seit 1923. Mit der Einführung des Rundfunks begann die erfolgreiche Geschichte des Unternehmens.

Loewe Fernseher früher ...
Loewe Fernseher früher …

Ich persönlich hatte meine ersten Radioerlebnisse mit den Röhrenradios von Loewe in den 50er und 60er Jahre. Sie standen für guten Empfang und Klang. Die Nutzungsdauer der Radios erreichten Traumwerte von 15 – 20 Jahren und dienten ausrangiert noch vielen jungen Musikern der 70er Jahre als „Gitarrenverstärker“ im Proberaum.

Auch als das Fernsehen die Welt eroberte, führte die Marke Loewe die innovativen Unternehmen der Branche an. Schon 1931 präsentierte Loewe die erste elektronische Fernsehübertragung der Welt. Die Liste der Innovationen in den folgenden Jahrzehnten ist lang, deshalb hier nur ein paar Stationen:

 

  • 1950 Loewe präsentiert das erste Kassetten-Tonband-Gerät.
  • 11 Jahre später wird der erste Videorecorder vorgestellt.
  • 1963 kommt das erste tragbare, volltransistorisierte Fernsehgerät auf den Markt.
  • 1981 produziert Loewe den ersten Stereo-Fernseher Europas.

Nach einigen strukturellen Änderungen im Unternehmen entwickelte sich Loewe zum Spezialisten im Multimediamarkt. Innovativ war das Unternehmen auch bei der Entwicklung des ersten voll recycelbaren Fernsehers.

Seit dem Ende der 90er Jahre produziert Loewe Flachbildfernseher und im Jahr 2005 gelang mit der Einführung des „Connect“, dem ersten Smart-TV der Welt, der Durchbruch ins Topsegment der Flat-TV-Hersteller. Eine wesentliche Rolle spielte dabei die Anbindung von Internet, Streaming und die Nutzung von PC und Festplatten. Seit 2011 gibt es in den Flat-TVs von Loewe auch die 3D-Technologie. Das Design der Geräte ist der gehobenen Technik-Klasse angepasst und besticht durch gradliniges, schnörkelloses Aussehen.

Loewe setzt auf gute Partnerschaft mit dem Elektrofachhandel. Das sorgt für tolle Präsentationen, die dieser gehobenen Klasse gerecht werden und beinhaltet guten Service. Wer sich die Top-Produkte mal in einem Laden in seiner Nähe ansehen will, der findet hier bei Euronics.de die Elektrofachhändler in seiner Umgebung.

Loewe TV heute (Screenshot von Euronics.de)
… und Loewe TV heute (Screenshot von Euronics.de)

Hier gibt es noch einen schönen Artikel der FAZ zum Multimedia-TV.

Text: ( Loewe – Technik made in germany – Quellen: Loewe, Wikipedia, Euronics) von  Manni

Creative Commons Lizenzvertrag

Bilder mit abweichenden Rechten:

“ Fernseher früher … “ von Tom – Switzerland (Flickr.com)

© Screenshot (Ausschnitt) “ Loewe TV heute “ von der Site euronics.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*