Positiv gedacht 4-2013

Schnee und Eis zum Wochenanfang

Heute ist positives Denken für die meisten Menschen in Deutschland angesagt. Schnee und Eis belasten für viele den Wochenanfang. Für Teilnehmer der Blogparade “Positiv gedacht” von Mella ist das leicht. Schließlich haben die meisten von ihnen schon Übung darin, das Positive aus der vergangenen Woche mit in die nächste Woche zu nehmen. Das gibt besonders an so einem Montag mit Schnee schippen und Verkehrsbehinderungen einen kleinen Anschub zum Wochenbeginn. Hier ist die Vorlage für “Positiv gedacht“ zu finden. Die Teilnahme kann auch sporadisch sein. Probiert es mal aus.

Hier ist mein heutiger Beitrag zu „positiv gedacht“:

gefreut: über mehr Schnee,

gelacht: über den sinnlosen Einsatz von Streusalz eines faulen Nachbarn,

geschafft: meine Business-Page endlich in Angriff zu nehmen (hat es dringend nötig),

gefunden: einige Routinen, die unter Windows 8 erst mal gefunden werden müssen,

geholfen: Nachbarn beim Schneeräumen,

gegönnt: ein bisschen was Süßes und ein paar Nickerchen,

geplant: immer noch liegen gebliebene Aufgaben aus dem alten Jahr abzuarbeiten,

gelobt: meine Tochter fürs Kochen,

gekriegt: ein ganzes Brillenarsenal, nachdem in den letzten 3 Wochen 4 Brillen meinem groben Umgang damit zum Opfer gefallen waren.

Positiv gedacht trotz Behinderungen durch Schnee und Eis zum Wochenanfang
Positiv gedacht trotz Behinderungen durch Schnee und Eis zum Wochenanfang.

Text: ( Positiv gedacht 4-2013) von Manni

Bild: (Positiv gedacht trotz Behinderungen … ) von Manni
Creative Commons Lizenzvertrag

14 Kommentare

  1. Oh weia – so vielen Brillen geschrottet? Dann hattest Du wohl entweder den falschen Optiker oder die falsche Brille oder beides zusammen. Glaub mir, ich rede da aus Erfahrung. Nach 10 Jahren ist Junior so weit, seine Brille nicht mehr im 2-Minuten-Takt zu verbiegen (warum ich wohl mit dem Optiker per Du bin….)
    Schnee kann doch so richtig schön sein, vor allem im Januar. Im März kann ich dann wieder gut drauf verzichten.
    LG Mella

    • Da ich nicht gerade ein geduldiger Feinmotoriker bin, trage ich nur noch preiswerte Lesebrillen. ;-). Wenn ich lese, dass Dein Junior 10 Jahre gebraucht hat gibt es noch Hoffnung für mich.
      LG
      Manni

  2. Ich bin ja seit dem echt ein Fan von den Titan-Flex-Brillen. Die gibt es auch für Erwachsene und glaub mir – die halten echt was aus! (einmal ist er draufgesprungen und das Ding war echt verbogen! Aber sie wurde wieder gerade gerückt und hat durchgehalten. – guten Optiker suchen, der ist wirklich sein Geld wert und gut heißt nicht automatisch teuer

    • Danke für den Tipp, Ich muss erst seit ein paar Jahren Brille tragen und habe mich noch gar nicht richtig damit auseinander gesetzt..

      LG
      Manni

    • Also
      Der Mann schüttet aus reiner Faulheit (ist entsprechend dick) einfach unglaubliche Mengen Salz auf den Schnee vor seinem Haus. Das ist für die gesamte Umwelt völliger Schwachsinn und das habe ich ihm auch schon gesagt; interessiert ihn aber nicht. Hunde- und Katzenpfoten leiden und wir versauen uns seit Jahrzehnten das Grundwasser damit. Salz ist in Ausnahmefällen gut.

      Mit Schnee vor der Tür kannst Du 2 kluge Sachen machen: liegen lassen oder räumen, beides ist ok. Ein bisschen Sand drauf ist auch eine Lösung. Aber auf 8cm Schnee nur eine Schicht Salz zu kippen, bei Temperaturen von bis zu -10° C, ist Schwachsinn, denn dann friert die angetaute Suppe spätestens über Nacht. Genau das ist passiert. Am Morgen danach sah ich, wie der Kugelrunde im 1000-€-Anzug auf seinem eigenen Machwerk wegrutschte und sich äußerst komisch lang machte. Das sah ziemlich witzig aus (Er hatte sich nicht verletzt.) und ich fragte ihn lachend warum er sich den schon so früh wieder hinlegen wollte. Fand ich, aber er nicht, komisch. Fies was?

      LG
      Manni

  3. Ist gar nicht fies, wer so gleichgültig mit uns und unserer Umwelt umgeht, der muss manchmal auch spüren, dass unsere Umwelt auch ungerecht zu ihm sein kann. Und wenn er sich nicht verletzt hat darf man auch lachen! Also: Muhuhuuuuhahahaha! Aber zu Schnee: Ich finde Schnee nur schön, wenn mein Mann und ich nicht mit dem Auto los müssen. Also heute ist Schnee nicht schön. Morgen vielleicht…! 🙂

    • Ich musste ja auch heftig lachen. 😉
      Wohnt Ihr so weit draußen oder fahrt ihr nicht so gerne auf Schnee? Ich mag Schnee schon, aber nicht zu lange. Am Nordpol würde ich nicht wohnen wollen.

    • Naja, wir wohnen sehr ländlich und dazu noch an einer Grenze zwischen 2 Städten, wo die Zuständigkeit der Räumdienste anscheinend immer noch nicht geklärt ist. Der Winter ist aber generell nicht meine Jahreszeit, ich würde nie auf die Idee kommen Winterurlaub zu machen. Ich mag das Meer und die Sonne, aber meine liebste Jahreszeit ist difinitiv der Frühling und der steht ja hoffentlich bald wieder vor der Tür! 🙂

  4. grins… der Kugelrunde im 1000€-Anzug… und geschieht ihm recht!!! 8)
    ach, Schnee ist doof! 🙁 ich will Frühling!
    Brillen schrotte ich auch regelmäßig, was bei 1€-Dingern nicht so schlimm ist. Aber was tun wir eigentlich unseren Augen damit an? Beide Augen gucken niemals gleich schlecht… und da wir unsere Augen dringend brauchen 😉 also ich habe mir als nächstes einen Check beim Optiker vorgenommen und wenns sein muss, dann eben eine Immer-Brille :/ ist dann eben so… und wer mich liebt, der liebt mich auch mit Dauer-Brille… und ich? ich werd mich dran gewöhnen 🙂
    Wünsch dir eine wunderschöne 5. Woche und liebe Grüße
    Claudia

    • Mit den Brillen ist das so eine Sache. Bei mir müssen die immer rauf und runter, das führt dann schnell zu Schäden. Trotzdem sollte ich mal wieder auf ordentliche, auf meine Augen abgestimmte Brillen setzen. Mella hat mir da ja auch schon einen guten Tipp gegeben. Kommt auf die ToDo-List.

  5. Dem Nachbarn geschieht das ganz Recht und ein bisschen Schadenfreude ist erlaubt 🙂 Meine Brille leidet immer eher darunter, dass ich sie immer total vergesse und damit bade, dusche und gelegentlich auch schlafe. Aber bis jetzt überlebt sie das alles ganz gut 🙂

    • Ja Strafe muss sein. 😉

      Schlafen mit der Brille kann ich auch sehr gut und suchen muss ich sie auch dauernd. 🙂

      LG
      Manni

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*