Von Drucker auf Drucker umleiten

Übertragen von Dokumenten an einen anderen Drucker

Ich will nix lesen außer der Schritt-für-Schritt-Anleitung: „Von Drucker auf Drucker umleiten.“

Von Drucker auf Drucker umleiten (Windows)
Von Drucker auf Drucker umleiten (Windows)

Wofür brauchen wir unter Windows eine Funktion wie diese? Ihr kennt das. Soeben habt ihr ein Dokument an euern Drucker geschickt, aber das Mistding druckt nicht. Das Drucker auch Mucker sind, weiß jeder der ein bisschen Erfahrung mit Computern hat. Das Drucker so oft nicht tun, was sie sollen, liegt meist an der mangelhaften mechanischen Umsetzung der elektronischen Befehle und irgendwann gibt so ein Biest auch den Geist auf, Feierabend.

Einmalige Dokumente hängen im Drucker fest, wie kann ich die auf einen anderen Drucker umleiten?

Hin und wieder passiert es, dass bestimmte Programme,  uns ein Dokument nur einmal zum Drucken bereitstellen. Da ist eine Wiederholung des Druckbefehls dann nicht, oder nur teilweise möglich.

So geschah das vor Kurzem bei einem meiner Kunden. Der Drucker hatte Wasser abbekommen, war abgeraucht und die Dokumente für einen Paketversand hingen drin fest. Also wurde ein neuer Drucker gekauft und installiert. Die Versanddokumente hingen aber noch in der Warteschleife des alten Druckers.

Mir kam die Idee, die Ausgabe von einem Drucker auf den anderen Drucker umzuleiten. Das die Idee nicht neu war, sah ich als ich einen Artikel auf technet.microsoft.com fand, der genau diesen Vorgang in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung behandelte. Ich war begeistert, setzte diese Anleitung um und war damit erfolgreich. Danke an Microsoft. Für mich waren das nicht die ersten Dokumente, die im Drucker für immer hängengeblieben wären. Hier ist die original Anleitung von MS: Übertragen von Dokumenten an einen anderen Drucker zu finden. Da schon mal eine gute Supportseite aus dem Netz verschwindet und damit auch die Lösung eines Problems schwieriger wird, lege ich die Anleitung hier auch mal ab.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: „Von Drucker auf Drucker umleiten.“

  • Stellt sicher, dass ihr die Adminrechte für die beiden Drucker besitzt.
  • Die Drucker müssen vom gleichen Typ sein (Laser-, Tintenstrahl- oder Matrixdrucker) denn die Umleitung konvertiert nicht in andere Typen. Also Tintenstrahl zu Tintenstrahl oder Laser zu Laser funktioniert.
  1. Öffnet „Drucker und Faxgeräte“.
  2. Doppelklicke auf den Drucker mit den zu übertragenden Dokumenten.
  3. Klicke im Menü Drucker auf Eigenschaften.
  4. Klicke auf die Registerkarte Anschlüsse, und führe dann eine der folgenden Aktionen aus:
    So sendest Du Dokumente an einen anderen Drucker auf demselben Druckserver

    • Klicke auf den Anschluss des gewünschten Druckers und dann auf OK.
      (Die obige Aktion funktioniert prima an Einzelplatz-PCs)

    So sendest Du Dokumente an einen Drucker auf einem anderen Druckserver
    Der Drucker muss bereits vorhanden und auf dem Druckserver freigegeben sein.

    • Klicke auf Hinzufügen, dann auf Local Port und anschließend auf Neuer Anschluss. Gib den Namen des anderen Druckservers sowie den Freigabenamen des freigegebenen Druckers in folgendem Format ein:
      \\anderer_druckserver\freigabename

Für die meisten User brauchbare zusätzliche

Hinweise

  • Klicke zum Öffnen des Dienstprogramms „Drucker und Faxgeräte“ auf Start, und klicke dann auf Drucker und Faxgeräte.
  • Du kannst die Druckereigenschaften auch in Drucker und Faxe öffnen, indem Du einen Drucker auswählst und dann auf der linken Seite des Fensters unter Aufgaben auf Druckereigenschaften festlegen klickst. Diese Option ist nur verfügbar, wenn die Ordneransicht so eingestellt ist, dass die Ordner wie eine Webseite aussehen, und ein Drucker ausgewählt ist.

Viel Erfolg.

Text: (Von Drucker auf Drucker umleiten – Übertragen von Dokumenten an einen anderen Drucker) von Manni
(Quelle: http://technet.microsoft.com)

Bild: (Von Drucker auf Drucker umleiten (Windows)) von Manni

Creative Commons Lizenzvertrag

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*