Wie kommen die Osterhasen an die Eier?

Osterhase im Supermarkt (Bild von theredroom)
Osterhase im Supermarkt (Bild von theredroom)

Wie kommen die Osterhasen an die Eier? Das habe ich einfach mal gegoogelt und bin auf eine ganze Menge Material zu dem Thema gestoßen. Hier auf Online-Roman.de gibt es zum Beispiel eine kleine Sammlung von Oster-Geschichten/Märchen.

Wenn euch eure Kinder zum Osterhasen befragen, findet ihr auch hier einige Antworten. Zurück zur Frage wie die Eier in den Besitz des Osterhasen kommen. Eine erstaunliche Geschichte fand ich hier: Wie der Osterhase zu den bunten Eiern kam. Auch diese Geschichte könnte die wahre Antwort sein: Woher kommen die Ostereier?Eines wollte ich schon immer wissen: Wieso bringt eigentlich der Osterhase die Eier?“ Auch Wikipedia hat hier einiges zum Thema Ostereier zu bieten.

Nun ja, eigentlich wissen wir ja längst alle, wo die Eier wirklich herkommen: Aus der Dioxinfabrik Wiesenhof. Jetzt mal im Ernst: „Wer zum Teufel kauft denn immer noch Wiesenhof-Produkte?“

Die Osterhasen jedenfalls nicht. Die klauen die Eier einfach bei gesunden Hühnern. Hier ist der Video-Beweis:

Hier gibt es noch einen Link zur Anleitung: Einen Hasen aus einer Serviette falten. Eine schöne Tischdeko.

Text: (“Wie kommen die Osterhasen an die Eier?”) Manni

Bild: („Osterhase im Supermarkt“) von theredroom

Creative Commons Lizenzvertrag

4 Kommentare

    • @Veronika
      Yooh, fand das passend zum österlichen Geschreibe. Nutrias halten mich regelmäßig auf, wenn ich an unserem Flüsschen Nidda entlang fahre. Manchmal wird es dann knapp mit meinen Terminen 😉
      Eure Seite gefällt mir gut und ich ergänze gerade mal den Osterartikel von heute um einen Link auf die „Hasenserviette“. In den nächsten Tagen hatte ich vor, über das Thema Origami zu bloggen, da seid ihr natürlich dabei. 🙂

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*